UNSERE

SCHULE

Die Oberschule in der Scheunenstraße in Wittenberge steht in der Altstadt unweit der Elbe und kann auf eine mehr als hundertjährige Tradition zurückblicken. Für den Unterricht werden zwei Gebäude genutzt, das Haus I in der Scheunenstraße 13 und das Haus II am Schulplatz 4/5. Sie sind Bestandteil eines großen Schulkomplexes, der zur Bahnstraße von der Förderschule begrenzt wird.

Für den Unterricht stehen im Haus I verschiedene Klassenräume, und Fachräume für den WAT-Unterricht zur Verfügung. Hier wird schwerpunktmäßig die Jahrgangsstufe 10 unterrichtet.

Außerdem befindet sich im Erdgeschoss eine kleine Küche, welche mit einem großen Speisesaal verbunden ist. Der ausgebaute Keller beherbergt unsere Lehrküche, die Lötwerkstatt und einen Maschinenraum für die Holzbearbeitung.

Im Haus II nutzen wir 16 Klassenräume, 1 Musikfachraum, 1 Kunstfachraum, 1 Biologiefachraum und 4 neu ausgestattete Fachräume für Physik und Chemie. Auch können der Medienraum und die Bibliothek genutzt werden. Im Rahmen der Medienoffensive ist unsere Schule mit einem modernen Computerraum ausgestattet worden.

Alle naturwissenschaftlichen Fachräume und das Lehrerzimmer haben einen Computer mit Internetanschluss. Die ehemalige Hausmeisterwohnung auf dem unteren Flur bietet Platz für die Sozialarbeiterin, für einen Aufenthaltsraum der Sportlehrer, einen für die Reinigungskräfte und einen Raum für die Schulfunk- und Alarmanlage.

Gegenüber dem Lehrerzimmer befindet sich unser Trainingsraum. Ein kleiner Lehrmittelraum für den Fachbereich Deutsch ist am Ende des Flures eingerichtet. Darin befindet sich auch der Server für die Computeranlage unserer Schule.Die obere Etage hat neben den Fachräumen für Kunst und Musik Vorbereitungsräume für diese Fächer. Vom unteren Flur aus erfolgt der Zugang zur Turnhalle.

Der zur Schule gehörige Schulhof ist riesengroß. Seit einiger Zeit besitzt die Schule eine Kleinsportanlage, welche einen Teil des Schulhofes einnimmt. Im Zusammenhang mit dem Bau dieser Anlage wurde der Schulhof neu gestaltet.

Geleitet wird die Schule vom Schulleiter, Herrn Pichanski, und ihrer ständigen Stellvertreterin, Frau Kitschischi.

Das Schulgebäude

KOOPERATION